Veröffentlicht am 02.07.2022 17:14

Filmfest mit 50.000 Zuschauern: „Erwartungen übertroffen“

Das Filmfest München haben in diesem Jahr rund 50.000 Menschen besucht. Die Erwartungen seien damit übertroffen worden, teilte das Festival am Samstag in München mit. Insbesondere das neue Festivalzentrum am Amerikahaus, mit dem das Filmfest auch inhaltlich erneut kooperierte, sei sehr positiv angenommen worden.

„Ich bin sehr glücklich, dass die Filme, die neuen Formate und Orte so gut angekommen sind“, betonte Festivalleiterin Diana Iljine. Es sei gelungen, die Menschen ins Kino zurückzubringen.

Bis zum 2. Juli zeigte das Filmfest rund 120 Filme aus aller Welt, unter anderem von ukrainischen und russlandkritischen Machern. Auch zahlreiche Preise wurden verliehen.

© dpa-infocom, dpa:220702-99-886563/2

north