FC Bayern spielt in Südkorea gegen Kanes Ex-Club Tottenham | FLZ.de

arrow_back_rounded
Lesefortschritt
Veröffentlicht am 20.05.2024 11:28

FC Bayern spielt in Südkorea gegen Kanes Ex-Club Tottenham

Bayerns Minjae Kim trifft mit den Münchnern am 3. August in Seoul auf die Tottenham Hotspurs. (Foto: Lukas Barth-Tuttas/dpa)
Bayerns Minjae Kim trifft mit den Münchnern am 3. August in Seoul auf die Tottenham Hotspurs. (Foto: Lukas Barth-Tuttas/dpa)
Bayerns Minjae Kim trifft mit den Münchnern am 3. August in Seoul auf die Tottenham Hotspurs. (Foto: Lukas Barth-Tuttas/dpa)

Der FC Bayern München wird während seiner Asienreise in diesem Sommer in Südkorea ein Spiel gegen Harry Kanes Ex-Club Tottenham Hotspur bestreiten.

Die Partie findet nach Angaben des deutschen Fußball-Rekordmeisters vom Sonntag am 3. August im WM-Stadion von Seoul statt, das 67.000 Zuschauer fasst. Das Testspiel in der Saisonvorbereitung ist Teil der „Coupang Play Series“ in Kooperation mit Bayern-Partner Audi.

Nach der Verpflichtung von Nationalspieler Minjae Kim genießt der FC Bayern in Südkorea eine wachsende Popularität. Für Tottenham spielt in Heung-Min Son ebenfalls ein Top-Spieler aus Südkorea. Der Besuch in dem Land ist eine Premiere für die Bayern.

© dpa-infocom, dpa:240520-99-99190/2


Von dpa
north