Veröffentlicht am 03.10.2022 18:46

Ein Toter bei Unfall zwischen Motorradgruppe und Auto

Einsatzkräfte der Feuerwehr stehen neben dem zerstörten Motorrad und dem beschädigten Auto. (Foto: Armin Weigel/dpa)
Einsatzkräfte der Feuerwehr stehen neben dem zerstörten Motorrad und dem beschädigten Auto. (Foto: Armin Weigel/dpa)
Einsatzkräfte der Feuerwehr stehen neben dem zerstörten Motorrad und dem beschädigten Auto. (Foto: Armin Weigel/dpa)

Bei einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Auto und einem Motorrad bei Geiselhöring ist ein 65-jähriger Biker ums Leben gekommen. Zudem sei ein zweiter Motorradfahrer im Alter von 66 Jahren mit schwersten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht worden, teilte die Polizei in Straubing am Montag mit. Der 63-jährige Autofahrer und sein 37-jähriger Beifahrer wurden leicht verletzt.

Nach ersten Erkenntnissen der Ermittler war eine Gruppe von sechs Motorradfahrern am Montag auf einer Straße nahe des Geiselhöringer Ortsteils Greißing (Landkreis Straubing-Bogen) in Niederbayern unterwegs. Der 65-jährige Motorradfahrer kam aus zunächst ungeklärter Ursache in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn und krachte in das entgegenkommende Auto. Danach prallte der 66-Jähriger gegen das gestürzte Motorrad.

© dpa-infocom, dpa:221003-99-992949/3

north