Veröffentlicht am 01.07.2022 15:30

Duft von Marihuana im Streifenwagen

Kräftiger Marihuanaduft wehte in einem Streifenwagen der Ansbacher Polizei. Er kam von außen.

Bei geöffneten Fenstern waren die Polizisten am Donnerstag um 23.30 Uhr in der Ritter-von-Lang-Allee in Ansbach unterwegs. Als sie an einem jungen Mann auf einer Parkbank vorbeikamen, stieg ihnen eindeutiger Marihuanageruch in die Nase.

Sie kontrollierten den 20-Jährigen, der tatsächlich neben sich etwas von der illegalen Substanz liegen hatte. Die Beamten stellten die Droge sicher, außerdem leiteten sie gegen den 20-Jährigen ein Ermittlungsverfahren ein.

north