Veröffentlicht am 01.10.2022 09:24

Betrunkener Mann pöbelt Passanten an

Am Freitagnachmittag gegen 16 Uhr wurde die Ansbacher Polizei verständigt, dass ein offensichtlich betrunkener Mann auf dem Ansbacher Schlossplatz herumläuft und dabei Passanten aggressiv anpöbelt. Zwei Polizeistreifen trafen dann vor Ort einen amtsbekannten 27-Jährigen aus Ansbach an.

Ein Atemalkoholtest ergab bei dem Mann einen stark erhöhten Promillewert (3,0 Promille). Im weiteren Verlauf fing der Mann an, die Polizeibeamten auf übelste Weise zu beleidigen und schließlich auch zu bespucken, woraufhin er unter Anwendung von unmittelbarem Zwang in Gewahrsam genommen wurde. Hierbei steigerte sich die Aggressivität des Mannes weiter; er versuchte, nach den Polizisten zu schlagen und mit den Füßen zu treten.

Er wurde schließlich zur Dienststelle gebracht, wo durch die Staatsanwaltschaft Haftantrag gestellt und eine Blutentnahme angeordnet wurde. Die beteiligten Polizisten blieben trotz der Attacken des Aggressors unverletzt.

north