Veröffentlicht am 28.06.2022 15:39

Augsburger Panther setzen auf zwei Talente: Gottwald geht

Die Augsburger Panther bieten den Talenten Lennard Nieleck und Christian Hanke Bewährungschancen in der Deutschen Eishockey Liga. Wie der Club am Dienstag mitteilte, stattete er die beiden 18-Jährigen aus der U20 des Augsburger EV für die Saison 2022/23 mit Förderlizenzen aus.

„Lennard Nieleck und Christian Hanke sind zwei talentierte Stürmer. Wir wollen junge deutsche Spieler besser machen und ihnen einen klaren Weg aufzeigen, wie sie sich hier in Augsburg auf höchstem Niveau weiterentwickeln können“, sagte Trainer Peter Russell.

Augsburg in Richtung Herne verlassen wird dagegen Michael Gottwald. Nachdem ihn eine Gehirnerschütterung zurückwarf, ist der Verteidiger wieder fit. Nun möchte er beim Oberligisten Herner EV wieder mehr zum Einsatz kommen.

© dpa-infocom, dpa:220628-99-833606/2

north