Veröffentlicht am 13.08.2022 09:18

Auto überschlägt sich: Betrunkener Fahrer schwer verletzt

Ein Warndreieck steht in der Nähe einer Unfallstelle. (Foto: Stefan Sauer/dpa/Symbolbild)
Ein Warndreieck steht in der Nähe einer Unfallstelle. (Foto: Stefan Sauer/dpa/Symbolbild)
Ein Warndreieck steht in der Nähe einer Unfallstelle. (Foto: Stefan Sauer/dpa/Symbolbild)

Bei einem Unfall ist ein 20-Jähriger schwer verletzt worden, nachdem sich sein Auto im oberpfälzischen Landkreis Cham überschlagen hat. Der Wagen kam aus zunächst unklaren Gründen am Freitagabend von einer Straße bei Pemfling ab, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Demnach überschlug sich das Fahrzeug. Schwer verletzt wurde der Fahrer in ein Krankenhaus gebracht. Er habe mehr als 1,1 Promille im Blut gehabt, sagte ein Polizeisprecher.

© dpa-infocom, dpa:220813-99-371834/2

north