Veröffentlicht am 17.05.2022 17:04

Früherer Augsburg-Kapitän Baier künftig Scout in Wolfsburg

Der langjährige Kapitän des FC Augsburg, Daniel Baier, arbeitet Medienberichten zufolge künftig für den VfL Wolfsburg. Nach Informationen von „Kicker“, „Bild“ und „Augsburger Allgemeine“ (Dienstag) ist der Augsburger Rekordspieler künftig für den niedersächsischen Fußball-Bundesligisten in Süddeutschland, Österreich und der Schweiz im Einsatz.

VfL-Sportdirektor Marcel Schäfer und Baier kennen sich gut - beide wurden 2007 gemeinsam vom damaligen Trainer Felix Magath nach Wolfsburg geholt. Im vergangenen Sommer hatte Baier, der an diesem Mittwoch seinen 38. Geburtstag feiert, bei den Augsburgern seine Arbeit als Scout begonnen.

Baier war 2007 vom TSV 1860 München nach Wolfsburg gewechselt. Nachdem er erst zum FC Augsburg ausgeliehen worden war, wechselte er 2010 fest zu den Bayern und beendete dort 2020 nach 355 Pflichtspielen seine aktive Karriere.

© dpa-infocom, dpa:220517-99-325959/2

Das könnte Sie auch interessieren

north