Veröffentlicht am 08.05.2022 12:29

69-Jährige an Ansbacher Kreuzung verletzt

Medizinischer Notfall oder doch ein Unfall? Um diese Frage eindeutig zu klären, sucht die Polizeiinspektion Ansbach nach Zeugen eines Vorfalls an der Kreuzung Rügländer Straße/Rettistraße.

Nach Angaben der Polizei war es dort am vergangenen Samstag, gegen 18.20 Uhr, zu einem medizinischen Notfall gekommen. Dabei hatte sich eine 69-Jährige verletzt, die anschließend mit dem Krankenwagen in das Ansbacher Klinikum gebracht wurde. Um einen Verkehrsunfall oder eine anderweitige Fremdbeteiligung auszuschließen, suchen die Beamten nach einem Mann, der Zeuge des Vorfalls gewesen sein soll. Die 69-Jährige war kurz vorher möglicherweise mit ihrem Fahrrad unterwegs, das sie bei sich hatte, heißt es im Polizeibericht.

Der gesuchte Mann sowie mögliche weitere Zeugen, die Angaben zum Geschehen machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei Ansbach unter der Telefonnummer 0981/9094-121 zu melden.

Andrea Walke

north