Veröffentlicht am 30.11.2022 09:06

61-Jähriger unter Traktor eingeklemmt - schwer verletzt

Die Leuchtschrift „Unfall“ auf dem Dach eines Polizeiwagens. (Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild)
Die Leuchtschrift „Unfall“ auf dem Dach eines Polizeiwagens. (Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild)
Die Leuchtschrift „Unfall“ auf dem Dach eines Polizeiwagens. (Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild)
Die Leuchtschrift „Unfall“ auf dem Dach eines Polizeiwagens. (Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild)

Ein 61-Jähriger ist in Oberbayern bei einem Verkehrsunfall unter seinem Traktor eingeklemmt worden. Der Mann musste mit einem Kran befreit werden und sei schwer verletzt worden, teilte die Polizei am Mittwoch auf Nachfrage mit.

Der 61-Jährige war am Dienstagnachmittag auf der Bundesstraße 15 bei Rott am Inn (Landkreis Rosenheim) unterwegs, als ein Auto von hinten auf den Traktor auffuhr. Der Traktor kam von der Straße ab, das Auto wurde auf die andere Straßenseite geschleudert und erfasste dort ein weiteres Auto. Die beiden Autofahrer wurden leicht verletzt.

© dpa-infocom, dpa:221130-99-718670/2

north