09.05.22, 18:14

300 Liter Diesel aus Lkw gezapft

Bislang Unbekannte haben einen der beiden Tanks eines Sattelzuges auf-gebrochen, der bei Aurach auf dem Parkplatz „Hasenzagel“ an der A6 abgestellt war.

Sie zapften in der Nacht zum Sonntag oder am Sonntagvormittag rund dreihundert Liter Diesel ab. Die Tat geschah im Zeitraum zwischen 2 Uhr und 13 Uhr. Die beiden Fahrer haben nach eigenen Angaben während der Tat im Führerhaus geschlafen und vom Diebstahl nichts mitbekommen.

Die Verkehrspolizei Ansbach hofft nun auf mögliche Zeugen und Hinweise. Wem am Wochenende im Bereich der Parkplätze, Tank- und Rastanlagen oder an den Anschlussstellen der Autobahn verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, kann sich unter der Rufnummer 0981/9094-430 bei den Ermittlern melden.

north