Veröffentlicht am 08.06.2022 13:06

1. FC Magdeburg leiht Jamie Lawrence von Bayern München II

Spielbälle liegen auf dem Rasen. (Foto: Swen Pförtner/dpa/Symbolbild)
Spielbälle liegen auf dem Rasen. (Foto: Swen Pförtner/dpa/Symbolbild)
Spielbälle liegen auf dem Rasen. (Foto: Swen Pförtner/dpa/Symbolbild)

Der 1. FC Magdeburg bastelt weiter an seinem Team für die Saison in der 2. Fußball-Bundesliga. Am Mittwoch meldete der Drittliga-Meister Jamie Lawrence als Neuzugang. Der 19-Jährige spielte zuletzt beim FC Bayern München II und bestritt in der vergangenen Saison 32 Spiele (vier Tore, drei Vorlagen) in der Regionalliga Bayern. Lawrence wurde für eine Saison ausgeliehen.

„Es war von allen der Wunsch, einen Spieler mit Gardemaß zu bekommen. Das ist uns mit der Verpflichtung von Jamie gelungen. Wir bekommen aber nicht nur Größe. Jamie hat fußballerisch sehr hohe Qualitäten, einen guten Spielaufbau und passt damit sehr gut in unsere Philosophie“, sagte FCM-Sportdirektor Otmar Schork.

Der 2,01 Meter große Innenverteidiger Lawrence wurde in München geboren und kam im Sommer 2017 in die U-16-Mannschaft des FC Bayern München. Danach durchlief er alle U-Mannschaften des Rekordmeisters, ehe er im Sommer 2020 bereits in die zweite Männermannschaft geholt wurde.

© dpa-infocom, dpa:220608-99-588034/3

Das könnte Sie auch interessieren

north